RSA Chrüzlibachtal Rekingen  RSA Chrüzlibachtal Rekingen

 

Liebe Schützenkameradin, lieber Schützenkamerad

Das 27. Chrüzlibachschiessen 2022 gehört schon wieder der Vergangenheit an.


Bei idealen Bedingungen und nach 2-Jähriger Zwangspause (Covid 19) durften die beiden Schützenvereine FSG Böbikon und SG Lengnau 461 Schützinnen und Schützen in 45 Gruppen in der Regionalschiessanlage Rekingen begrüssen.
Das Schützenfest fand am 19., 20. und 26. März statt und konnte ohne Zwischenfälle durchgeführt werden.. Es wurden sehr gute Resultate erzielt und die Kranzquote lag so im Feld Sport bei 69.7% und im Feld Ordonnanz bei guten 69.6%.

Der Nachwuchs war leider nicht mit grosser Beteiligung dabei, so nahmen nur 11 Schützinnen und Schützen U21 und U17 am Anlass teil. Ebenso war auch ein markanter Rückgang der Teilnehmer zu verzeichnen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Besuchern und würden uns freuen, alle im nächsten Jahr am 28. Chrüzlibachschiessen wieder begrüssen zu dürfen.
Ein spezieller Dank gebührt unseren Sponsoren und Helfern. Ohne diese wäre so ein Anlass nicht möglich durchzuführen.

Wir hoffen, dass wir alle das nächste Jahr wieder gesund und munter bei uns in der RSA Rekingen begrüssen dürfen. Wenn es Euch gefallen hat, so sagt es weiter. Weiterhin "guet Schuss" und gute Gesundheit.

Die Resultate sind im Schiessorganisator freigeschaltet.

Auf der Seite Resultate 2022 sind sie im PDF Format abrufbar.

Der Schiessplan im PDF Format zum herunterladen und ausdrucken.

In Leibstadt fand ebenfalls das Gruppenschiessen statt.

Das Chrüzlibachschiessen wird von den in der RSA Chrüzlibachtal beheimateten Vereinen durchgeführt.
Dies sind die FSG Böbikon und die SG Lengnau.

E-mail: Chrüzlibach

 



Ein spezieller Dank gebührt unseren Sponsoren. Ohne diese wäre so ein Anlass nicht durchzuführen

 

In Leibstadt das Gruppenschiessen
In Höri das Glattschiessen
In Bülach das Frühlingsschiessen.

Das Chrüzlibachschiessen wird von den in der RSA Chrüzlibachtal beheimateten Vereinen durchgeführt.
Dies sind die FSG Böbikon und die SG Lengnau.