RSA Chrüzlibachtal Rekingen  RSA Chrüzlibachtal Rekingen

Liebe Schützenkameradin, lieber Schützenkamerad
Das 26. Chrüzlibachschiessen 2019 ist schon wieder Vergangenheit

 
Bei idealen Bedingungen durften die beiden Schützenvereine FSG Böbikon und SG Lengnau 730 Schützinnen und Schützen in 86 Gruppen in der Regionalschiessanlage Rekingen begrüssen. Dieses Jahr durften wir wieder einen kleinen Zuwachs der Teilnehmerzahlen verzeichnen.
Das Schützenfest fand am 09., 10. und 16. März statt. Es wurden sehr gute Resultate erzielt und die Kranzquote lag so im Feld Sport bei 76.37% und im Feld Ordonnanz bei sehr guten 79.22%Der Nachwuchs war leider nicht mit grosser Beteiligung dabei, so nahmen nur 13 Schützinnen und Schützen U21 und U17 am Anlass teil.

In der Festwirtschaft konnten sich die Schützinnen und Schützen vor oder nach dem Schiessen mit Speis und Trank stärken. Es wurden rege Diskussionen und Fachsimpelei geführt. Auf den grossen Fernsehern in der Schützenstube konnte das Live-Geschehen der Schiessenden auf den Online Scheibenbildern beobachtet werden und lud so zum Verweilen ein.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Besuchern und würden uns freuen, alle im nächsten Jahr am 27. Chrüzlibachschiessen wieder begrüssen zu dürfen.
Ein spezieller Dank gebührt unseren Sponsoren und Helfern. Ohne diese wäre so ein Anlass nicht durchzuführen

Wir hoffen wir sehen uns 2020 wieder.

Die Daten sind:

noch nicht bekannt

Die Resultate sind im Schiessorganisator freigeschaltet.

Auf der Seite Resultate 2019 sind sie im PDF Format abrufbar.

Alles Gute und weiterhin "guet Schuss".

Gleichzeitig fanden wie immer die folgenden Schiessen statt:

In Leibstadt das Gruppenschiessen
In Höri das Glattschiessen
In Bülach das Frühlingsschiessen.

Das Chrüzlibachschiessen wird von den in der RSA Chrüzlibachtal beheimateten Vereinen durchgeführt.
Dies sind die FSG Böbikon und die SG Lengnau.